Horizonte

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir sind die Schöpfer unserer Wirklichkeit und unserer Welt. Was wir heute denken, kann morgen schon sichtbar sein. Das Argument, dass wir zu klein und zu machtlos seien, ist deshalb ungültig. Aber wir werden auch viel Geduld, einen langen Atem und einiges an Demut benötigen, denn erst tausende kleine Gedanken ergeben ein grosses Bild, und nur tausende kleine Schritte nähern uns dem Bild an. Der Weg ist dabei wie immer das Ziel.

* * *

Hier sind Anregungen zu finden, von Menschen gestaltete Bilder und Ideen…

wir alle sind eingeladen, Weber des Universums, Weber unserer Welt zu sein!

http://www.geo.de/GEO/natur/oekologie/alternative-agrartechnik-der-dorfbaukasten-71459.html?t=print

Ein Ex-Physiker will das Landleben revolutionieren – mit Eigenbaugeräten von der Melkmaschine bis zum Windrotor. Die Anleitungen dazu stellt sein Team ins Internet

http://www.youtube.com/watch?list=PLiaAfU1kbxPip9UXvJvyQnAcaGNwqUkiw&v=QSEM3wLcgnY&feature=player_embedded

Innere Welten Äußere Welten

https://www.youtube.com/watch?v=GENfhoiayYM

Die interstellare Wolke

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/02/27/beppe-grillo-wer-ist-der-mann-vor-dem-europa-zittert/

Beppe Grillo: Wer ist der Mann, vor dem Europa zittert

 Durchblick gibt es jetzt nur mehr beim Blick mit dem Herzen. Er bringt Klarheit, selbst wenn die Nebel unserer bisherigen Welt immer dichter werden.  (Magda Wimmer)