Eulenblick 4

Eule

Eulenbild: Steve Musial, Canada

Es gibt momentan nicht viel zu sagen. Wir spüren selber, wie hoch die Spannung ist, und sie wird mit der morgigen Mondfinsternis einen ersten Höhepunkt erreichen. Am 10.Mai wird es eine Sonnenfinsternis geben, am 20.Mai die dritte (von sieben) Uranus-Pluto-Oppositionen und am 25.Mai noch ein Halbschatten-Mondfinsternis. Wir sollten uns in diesen Tagen und Wochen viel Zeit für uns selber nehmen und uns, wo immer es möglich ist, vor Überanstrengungen und Übertreibungen hüten.

Was die äussere Welt betrifft, so sind auf Raubritter-Ebene nun alle Register gezogen und alles ist deshalb möglich. Ruhe bewahren heisst es auch hier, und aus dem Spiel mit der Angst in allen Bereichen heraussteigen. Hinschauen ist wichtig, aber nur mit dem Ziel, dass wir durchschauen, was wirklich läuft. Und sobald es durchschaut ist, wird es in sich zusammenbrechen, denn es seine Grundlage ist  Geheimnis-Tuerei und Betrug. Weshalb man auch alles überwachen, verbieten, ausradieren muss… Doch das Spiel geht dem Ende zu.

 

* * * * *

 

Hier noch ein paar Links, die uns helfen können, Klarheit darüber zu gewinnen, wie sehr die offiziellen Informationen und Meldungen die Menschen dahingehend drängen wollen, dass sie den Raubritter-Terror als normale Wirklichkeit betrachten und aus der Angst, die dabei entsteht, all dem zustimmen, was durch ihn hervorgebracht wird.

 

Zum Thema Boston und Terror:

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/04/boston-die-offizielle-story-bricht.html

http://alles-schallundrauch.blogspot.co.at/2013/04/warum-wir-die-freiheit-einschranken.html?

 

Zum Thema Überwachung:

http://futurezone.at/netzpolitik/15128-wer-sich-online-engagiert-wird-vermerkt.php?rss=fuzo

http://www.iknews.de/2013/04/21/closer-monitored-life-ich-will-wissen-was-du-machst/

https://netzpolitik.org/2013/bestandsdaten-auser-kontrolle/

https://netzpolitik.org/2013/mobilfunkanbieter-wollen-fahrverhalten-von-autofahrern-erfassen-und-an-versicherungen-melden/

https://netzpolitik.org/2013/eu-fluggastdaten-an-kanada-trotz-kritik-will-die-kommission-das-abkommen-abschliesen/

http://www.iknews.de/2013/04/21/der-ganz-grosse-lauschangriff/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/24/telekom-baut-sperre-ein-freiheit-des-internets-geht-zu-ende/

 

Zum Thema Banken, Geld, Vermögen…

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/04/der-diebstahl-von-guthaben-wird-eu.html

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/24/ezb-bedauert-80-pozent-aller-zahlungen-erfolgen-immer-noch-mit-bargeld/

Eigenartig, dass die EZB das Bezahlen mit Bargeld bedauern… Was wird sie da wohl wieder im Schilde führen?

http://www.start-trading.de/blog/2013/04/09/bargeldverbot-die-schweden-sind-die-ersten-opfer/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/17/leitet-der-gold-crash-den-zusammenbruch-des-finanz-systems-ein/

 

Zum Thema Saatgut-Verbot

http://www.novayo.de/politik/eu/001329-eu-will-in-die-gaerten-der-buerger-eindringen.html

http://orf.at/stories/2177429/

http://realasmodis.blog.de/2013/04/23/saat-geht-15782039/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/23/eu-will-anbau-von-obst-und-gemuese-in-gaerten-verbieten/

http://www.iknews.de/2013/04/23/saatgutverordnung-europa-im-wuergegriff-der-finanz-und-konzernindustrie/

http://freievielfalt.at

Hier eine Petition, die allerdings auch mit Vorsicht zu betrachten ist – wie alle Online-Handlungen…

 

Sonstiges:

http://www.contratom.de/2013/04/22/radioaktive-altlasten-atommullfasser-in-armelkanal-entdeckt/

http://uhupardo.wordpress.com/2013/04/18/wenn-der-kunde-zum-unbezahlten-mitarbeiter-wird/

 * * *

Und eine Anregung, mit all diesen Dingen auf neue Weise umzugehen:

http://wirsindeins.wordpress.com/2013/04/16/die-wissenschaft-von-sein-und-tun-und-ein-wenig-liebevolle-strenge/

Die Wissenschaft von SEIN und TUN … und ein wenig liebevolle Strenge