Flügelschlag

P1010054

Mit der Sammlung der Adler an diesem Platz hat soeben eine neue Stufe in meiner Arbeit hier begonnen. Es war die Versammlung der Ältesten aus damaliger Zeit, vor vielen tausenden Jahren.

Damals kamen sie zusammen, als ein goldenes Zeitalter zu Ende ging und man einer völlig anderen Richtung entgegen blickte…

Jetzt kommen sie zusammen, weil das dunkle Zeitalter zu Ende geht. Und sie rufen all jene, die bereit sind, in diesem Finale mit zu wirken.

P1010237P1010272

Die Drachen-Erdhüter waren da, als diese Zivilisation sich im Einklang mit den Bedingungen auf diesem Planeten auszubreiten begann. Damals waren sie noch mit ihrem Ursprung verbunden, der um Äonen weiter zurück liegt. Und sie waren als Hüter geachtet.

Dann aber tauchte eine andere „Zivilisation“ auf, die von den Bedingungen dieses besonderen Planeten nichts wissen wollte. Man wollte nur eins: ihn erobern, ihn besitzen und alles an sich reissen, was er zu bieten hatte. Und sie begann zu täuschen und zu manipulieren, bis die alte Zivilisation fiel und die Erdhüter in den Untergrund gingen. Das ist heute als der „Fall von Atlantis“ bekannt und viele glauben (wenn überhaupt), dass es mit unserer gegenwärtigen Welt nichts zu tun hat.

In einem „neuen Kleid“ kehrte sie zurück, diese Eroberer-Gruppe… mit alten Mitteln, und was wir heute als unsere Zivilisation erfahren, ist nur die logische Fortsetzung davon. Und auch heute stehen wir am Rande einer möglichen Zerstörung… wie damals, als die grosse Zerstörung kam und dann die Flut und die Eiszeit.P1000885 P1000886

Doch die Hüter der Erde haben das Wissen gehalten, die Erinnerung an den Ursprung. Jetzt sind sie da, um die Schwingung des Planeten an seinen Ursprung zurück zu führen… und die wahre Zivilisation dieser Erde zu erwecken.

Es ist alles vorbereitet, und es sind nur noch wenige Schritte bis zum Neustart. Ein Flimmern liegt in der Luft, und das ist hier besonders zu spüren… wo man einst „an Land kam“, um den „alten Weg“ fortzusetzen und in tiefer Verbindung mit der Erde zu bleiben, auch dann noch, als die Erinnerung immer mehr verblasste und man begann, die Urvölker auszurotten.

P1000960 P1000984

Gestern war es dann so weit: eine klare, klirrend kalte Mondnacht und Ebbe… in die ich hineingewandert bin, weit hinaus „ins Meer“. Die Sterne schienen zu tanzen und die alte Geschichte begann sich zu schliessen und mit ihr der alte Schmerz und die Traumen der Menschen. Auf einer bestimmten Ebene ist sie vorbei… wenn wir auch noch für eine kurze Zeit in parallelen Welten leben werden. Sobald wir jedoch in der neuen Welt erwachen, wird die alte Welt immer mehr verblassen und keiner wird sie vermissen.

P1010480 P1010506

Beim Zurückwandern waren dann die Eulen da, die „Adler der Nacht“… und Repräsentanten der Drachen-Erdhüter, deren Aufgabe es war, auch in der langen Nacht auf diesem Planeten ohne Angst den Durchblick zu wahren. Ihr Ruf war wie eine behutsame Bestätigung, dass es tatsächlich Zeit ist, gemeinsam mit den Adlern des Tages den Neustart einzuleiten.

P1010075 P1010132

* * * * *

Momentan ist es noch wichtig, immer wieder zu erkennen, was mit uns und mit unserem Planeten geschieht, damit wir daraus lernen und damit wir den Mut bekommen, einen Neustart zu wagen. Es geht nur mehr ums Hinschauen und Akzeptieren, dass es so war… Dann können wir es loslassen und weitergehen. Viele werden immer noch nicht hinschauen wollen. Auch das ist in Ordnung. Vielleicht lernen sie dadurch noch viel über sich selber… Die meisten Menschen aber spüren jetzt bereits sehr deutlich, dass sozusagen „etwas in der Luft liegt“ und sie tun das mit einer zunehmend grösser werdenden Gelassenheit.

 P1010312 P1010327

Was das äussere Chaos betrifft, so ist schon sehr leicht durchschaubar, wann etwas inszeniert wird und wozu. Es zeigt sich dabei auch eine ewig gleiche Methode:

  1. Man erzeugt ein Problem…
  2. das man dann Produkt, Regierung, einen Präsidenten, ein Projekt, eine Methode oder sonst etwas nennt
  3. dafür wirft man eine riesige Propaganda-Maschinerie an
  4. bis das Problem… äh, das Produkt flächendeckend verbreitet ist (Regierungen, Verbände, Computer, Smartphones, Apps, Smartmeter..)
  5. und dann beginnen „Wissenschafter“ und „Experten“ (die neuen Götter dieser Welt) laut, schrill und über dieselben Propaganda-Medien zu warnen vor den Gefahren der Pro…., die man vorher allen eingeredet hat und an denen man z.B. Unmengen verdient hat – scheinheilig machen sie das, und zwischen den Zeilen kann man dann hören, was sie wirklich meinen und wie sie lügen
  6. Die Menschen laufen wie die Lemminge, solange man ihnen ihre Spielzeuge lässt, ebenso ihre Führer und Entertainer und solange man sie ein bisschen mit allem möglichen füttert…
  7. Ist das Spiel zu weit getrieben worden und werden die Menschen langsam skeptisch, schwenkt man es um 180° und erzeugt ein neues Pro…blem (eine neue Regierung, ein neues Gerät…)

P1010002

Aussteigen aus diesem Rad heisst: sich selbst bewusst sein, sich selbst bestimmten, sich selbst ermächtigen… und gewisse Dinge dann zwar verwenden, weil es momentan keine anderen gibt, aber mit grossem Abstand und so wenig wie möglich.

So lange es wichtig ist für uns, werden wir gewisse Dinge auch weiter tun, aber mit einem anderen Blick und in einer Haltung der inneren Freiheit und der Liebe zu sich selbst und zu diesem Planeten. Schliesslich steht uns ja alles zu, denn es ist unsere Welt… die aber eben seit ein paar tausend Jahren ein wenig in Geiselhaft genommen wurden ist.

Und dort, wo wir momentan gewisse Dinge nicht umgehen können und wir ihre Auswirkungen spüren, weil unsere Körper doch noch sehr fragil sind, können wir uns helfen, indem wir uns durchsichtig machen, sodass alles durchfliessen kann. Dann trifft es auf keinen Widerstand mehr und tut so auch nicht mehr weh!

 P1010017 P1010045

Die grossen Themen momentan sind:

* Wir wollen Krieg (doch keiner geht hin): lassen wir uns von dem Geratter und Gedröhne der ewig gleichen Kriegstreiber nicht mehr beeindrucken und so aus der Ruhe der Weihnachtszeit bringen

* Die Menschen quälen, bis sie uns gehorchen – dazu gehören: Chemtrails, Chemie als Medizin, im Wasser und in Lebensmitteln; Diebstahl von Land, Wasser, Gold, Privatsphäre… Impfungen, der Bereich der Technologie (bes. die Nanotechnologie), Smartmeter; Fluten von Gesetzen und Verboten; Schuldgeld als Tauschmittel… und dessen Manipulation

P1010304

Hier ein paar Artikel aus dieser Ebene:

 

Zur Klarstellung „unserer“ Geschichte:

http://www.mmnews.de/index.php/politik/22539-die-wurzeln-der-bruesseler-eu-ii

Die Wurzeln der Brüsseler EU (II)

http://www.neopresse.com/finanzsystem/hitlers-kriegsbank-financier-des-vernichtungskriegs/

Hitler’s Kriegsbank: Financier des Dritten Reichs

http://www.gegenfrage.com/george-soros-die-eu-ist-ein-gescheitertes-experiment/

EU ein gescheitertes Experiment (sagt einer, der hinter den Kulissen die Fäden zieht)

P1010225 P1010226

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/Chemtrails-Wenn-der-Himmel-Schleier-traegt-artikel9044657.php

Chemtrails – Wenn der Himmel Schleier trägt

http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at/2014/11/morgellons-die-buchse-der-pandora-ist.html

Morgellons / Die Büchse der Pandora ist geöffnet

https://www.youtube.com/watch?v=hkUi8HJUJh0

Nanotechnologie-Unsichtbare Gefahr 1/3

 

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/was-aerzte-ihnen-nicht-erzaehlen/ethan-a-huff/vor-seinem-tod-gab-der-vater-von-adhs-zu-es-ist-eine-fiktive-krankheit.html

ADHS ist erfunden

http://orf.at/stories/2254630/2254631/

Pläne von Versicherungen

http://orf.at/stories/2255040/

Ein Tag ist nicht genug

http://denkbonus.wordpress.com/2013/04/06/wer-glucklich-ist-kauft-nicht/

Wer glücklich ist, kauft nicht

 

http://www.net-news-express.de/redirect.php?code=aHR0cDovL3d3dy5yb3R0bWV5ZXIuZGUvYmFyZ2VsZHZlcmJvdC1ydWVja3QtbmFlaGVyLw==

Bargeldverbot rückt näher

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/28646-der-weg-zur-knechtschaft

Der Weg zur Knechtschaft

 

http://www.initiative.cc/Artikel/2014_11_25_Gefahr_durch_Impfungen_Kurzmeldungen.htm

Impfungen: Schäden, Unwirksamkeit

http://www.initiative.cc/Artikel/2004_10_01 Fragebogenaktion.htm

Ohne Impfungen gesunder

 

http://herzensleben.de/nach-touchpadkauf-facebook-gehackt-und-e-mail-konto-gesperrt-politropolis-%E2%80%A2-das-onlinemagazin/

Gefahren durch Smartphone und Co.

http://futurezone.at/netzpolitik/deutschland-verzichtet-auf-masseneinsatz-von-smart-metern/89.645.171

Stromzähler Deutschland verzichtet auf Masseneinsatz von Smart Metern

http://derstandard.at/1388650737939/Oesterreicher-wollen-Smart-Meter-nicht

Österreicher wollen Smart Meter nicht

http://futurezone.at/science/smart-meter-zwang-in-oesterreich/24.572.219

Österreich: Smartmeter-Zwang

http://futurezone.at/netzpolitik/smart-meter-zwang-ist-verfassungswidrig/24.593.099

“Smart Meter-Zwang ist verfassungswidrig”

 

Deutschland verbreitet die Smartmeter nicht flächendeckend (angeblich), während in Österreich einige Bundesländer „päpstlicher als der Papst“ vorgehen, so z.B. Oberösterreich, das eine Deckung von 95% vorsieht (und das, obwohl die EU – wer auch immer das ist – nur 80% fordert)

Als ich zu diesem Thema im Internet nachforsche, was Vancouver Island betrifft, dreht sich plötzlich „das Rad“ am Computer durch und es geht nichts mehr weiter. Big Brother is watching here… und zwar ganz genau, was man sich anschaut. Es ist kein Einzelfall…

Wenn das Thema auftaucht und akut wird, sagt bitte NEIN. Denn unter der ständigen Mikrowellenbestrahlung dieser Geräte zu leben, ist eine sehr grosse Herausforderung (ständiger Hunger, Konzentrations- und Herzrhythmus-Störungen, schwere Verspannungen im Nacken- und Kopfbereich,… sind nur ein paar mögliche Auswirkungen). Macht euch klar, dass es dazu keinerlei Gesetze gibt. Die machen sich die Firmen (in Übereinstimmung mit der Politik meistens) selber. Konfrontiert eure Bürgermeister und informiert andere. Das ist das, was wir momentan tun können.

Hier laufen alle möglichen Klagen, doch dieses Energie-Monopol-Unternehmen scheint alle Macht zu haben. Die Stromrechnungen sind nach dem Einbau um vieles höher geworden. Es ist Alltag hier, dass den Menschen einfach der Strom abgedreht wird (auch jetzt, mitten im Winter) und dass es dann keine verständnisvollen Ansprechspersonen gibt, an die sie sich wenden können… während die Holzpreise sosehr in die Höhe getrieben wurden, dass man nun lieber mit Strom heizt und dafür ausblutet… Und es wird gelogen, wie man es kaum für möglich hält (bei uns übrigens auch)

P1010335