Tages-Archive

Eulenblick 5

Eule

Eulenbild: Steve Musial, Canada

Der Geist weht, wo er will! – ein Satz, der vor allem für Pfingsten gilt, das Fest des Geistes und der Begeisterung.

Was aber bringen wir eigentlich aus unserem Geist hervor, täglich und in einem fort? Und wie erschaffen wir damit unsere Wirklichkeit? Bisher haben wir Drama, Katastrophen, Missbrauch, Zerstörung… immer und immer wieder-erzeugt, und es ist ständig Wirklichkeit geworden. Wir sind das, was wir denken… Denken wir Krankheit, kommt Krankheit. Denken wir Drama, kommt Drama… Und unsere Gesellschaft scheint davon zu leben.

Es ist jetzt nicht mehr di...

mehr dazu...